Top Ten – Reise Highlights 2016

Kaum zu glauben, aber schneller als gedacht, hat sich auch das Jahr 2016 dem Ende geneigt…

Ich habe noch mal meine Erinnerungen Revue passieren lassen und an die 10 schönsten Orte gedacht, die ich im letzten Jahr besucht habe. Orte, die mich auf eine ganz bestimmt Art fasziniert und inspiriert haben und an die – wenn ich es denn könnte – ich jederzeit zurückkehren würde.

Schließlich sollte man das Jahr stets mit den schönsten Erinnerungen  beenden  : ) In diesem Sinne: WILLKOMMEN 2017!!!

#1 Baja California Sur, Mexiko

Was ? Baja California Sur ist ein mexikanischer Bundesstaat und bildet den südlichen Teil der Halbinsel Niederkalifornien in Mexiko.

balandra-beach

Balandra Beach: The most beautiful bay in Mexico!

mushroom-stone

The mushroom shaped stone at Balandra Beach.

cardon

Cardón – also known as Mexican giant cardon or elephant cactus is the tallest cactus species in the world.

balandra-view

Crystal-clear water, white sand beach and the most amazing sunsets: Balandra Beach!

Warum? …weil man sich so gut in dem kleinen „magischen DorfTodos Santos verlieren kann, was traumhaft in die raue Natur eingebettet ist und es tolle Boho Shops, Cafés, Restaurants und Boutique Hotels gibt. Außerdem findet man in BCS die riesige baumartige Cardón Kaktee, die mit bis zu über 19 Metern Höhe die größte Kaktee der Welt ist. Der Balandra Beach ist ein wunderschöner Strand mit kristallklarem Wasser, versteckten Buchten und dem markanten „Pilzstein“. Baja California Sur hat von allem etwas, aber vor allem fasziniert es auf eine ganz einfache, sehr angenehme Weise.

#2 Valle de Viñales, Kuba

Was? Das Viñales-Tal liegt in der westlichen Provinz Pinar del Río auf Kuba. Das traumhaft schöne Tal bildet mit den umliegenden Bergen einen Nationalpark, der 1999 von der UNESCO mit dem Titel „Kulturlandschaft der Menschheit“ ausgezeichnet wurde.

vinyales

Valle de Viñales: Beautiful and peaceful!

oxen

Traditional Ox Cart in Valle de Viñales.

tobacco

Beautiful Cuban countryside: one of the most peaceful places I´ve ever been to. The region is the world´s premier place to grow tobacco.

Warum? … weil man hier eine der friedlichsten Oasen findet, die man sich nur vorstellen kann. Charakteristisch für die Region sind die bis zu 400 Meter hohen Kegelfelsen, die Mogotes. Besonders schön ist es durch die Tabak- und Kaffeeplantagen zu streifen, einen kurzen Schnack mit einem Bauern auf seinem Ochsenkarren zu halten und dann irgendwo im tiefen Grün des Viñales-Tal zur Ruhe zu kommen und die Schönheit & Unaufgeregtheit dieser Region zu genießen.

#3 Richtersveld Transfrontier Park, Namibia

Was? Der Ai-Ais/ Richtersveld Transfrontier Park ist ein länderübergreifender, grenzenloser Nationalpark zwischen Namibia und Südafrika.

lost

Stark beauty. You´ll find endless dusty riverbeds; giant boulders and scrublands that stretch to the horizon with only a single tree as interruption.

landscape

The Quiver Tree is found in the arid regions of the Northern Cape of South Africa and the South & Central Namibia. It´s called „Quiver“ Tree because of the local „Bushman“ who utilise the leaves to make arrow quivers.

Warum? …weil man in dieser kargen Landschaft auf dramatische Schönheit trifft – endlose Weite, gigantische Felsen, goldene Sanddünen, heiße Quellen und die wundersamen Köcherbäume, die ganz plötzlich & unerwartet die Leere des unwirtlichen Nichts brechen.

#4 Boulders Beach, Südafrika

Was? Ein traumhafter Küstenstreifen südlich von Simon’s Town auf der wunderschönen Kap-Halbinsel Südafrikas. Er erhielt seinen Namen aufgrund der großen, abgerundeten Granitfelsen. Im Boulders Beach lebt eine Afrikanische Pinguin-Kolonie -„Jackass Pinguine“ – , die sich zufrieden an dem Strandabschnitt lümmelt.

beautiful-boulders-beach

Boulders Beach is a sheltered beach with granite boulders, from which the name originated. It is located in the Cape Peninsula, near Simon’s Town in the Western Cape province of South Africa.

chicks

African Penguins – also known as jackass penguins because of their distinctive braying.

penguin-bath

Soft white sand, warm(ish) waters and penguins!!!

Warum? …weil es ein traumhafter Ort mit gigantischen Felsen ist, die einem surreal erscheinen und man mit den Pinguinen in ihrem natürlichen Lebensraum schwimmen kann (und das Geld in den Artenschutz zurück fließt : ) !!!

#5 Guanajuato, Mexiko

Was? Guanajuato ist die zauberhafte Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates in Zentralmexiko. Die einstige Silberstadt ist mit ihren alten Kolonialbauten UNESCO Weltkulturerbe und von malerischen Tälern und Bergen umgeben.

431

Guanajuato is a beautiful colonial city in central Mexico filled with colorful buildings, great views and steep cobblestone streets, imbedded in the middle of the rugged, mountainous Mexican desert.

Warum? …weil das altertümliche Guanajuato mit seinen schmal gepflasterten Gassen, bunten Häuschen und den steilen Bergen – mit einer traumhaften Aussicht wie auf dem El Pípila – einfach wunderschön ist und pure Lebensfreude vermittelt.

#6 Trinidad, Kuba

Was? Trinidad ist eine alte Stadt in der Provinz Sancti Spíritus an der zentralen Südküste Kubas, die in eine wundervolle Landschaft zwischen den Bergen der Sierra del Escambray eingebettet ist. Die malerische Stadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

callejon-trinidad

Beautiful Trinidad is a town in the province of Sancti Spíritus in central Cuba. It´s surrounded by a beautiful coastline and lush greenery.

trinidad

Trinidad is a small town with pastel coloured houses, cobbled streets with cigar-smoking men playing dominos, horse carts and 1950s American classic cars.

jugando-trinidad

As a UNESCO World Heritage Trinidad is one of the most well-preserved colonial settlement in the Americas. The town was built on huge sugar fortunes by the Spanish during the early 19th century, and has retained its elegant colonial flair.

Warum? …weil in Trinidad die Uhren langsamer zu ticken scheinen und man eine Bilderbuchkulisse vorfindet. Es ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl durch die bunten dicht aneinander gereihten Häuser und engen Gassen mit Kopfsteinpflaster zu schlendern und dabei auf reitende Gauchos und Oldtimer zu treffen. Das Städtchen wirkt eher dörflich und hat ein ganz besonders entspanntes und friedliches Flair.

#7 Monschau, Deutschland

Was? Monschau ist eine mittelalterliche deutsche Stadt an der Rur in Nordrhein-Westfalen, eingebettet in den „Eifel Nationalpark“ mit wunderschönen Wanderwegen.

monschau

Monschau is a beautiful medieval German town, 4 km from the Belgium border.

beautiful-monschau

Monschau lies in the narrow and deep valley of the Rur. It’s build between the hills and has many half-timbered houses and small shopping streets which creates a nostalgic appearance.

Warum? …weil Monschau eine märchenhafte kleine Stadt mit alten Fachwerkhäusern, engen Gassen und Kopfsteinpflastern in einer idyllischen Naturkulisse ist. Dieses niedliche Städtchen macht einfach gute Laune.

#8 Tepoztlán, Mexiko

Was? Tepoztlán ist eine Stadt im mexikanischen Bundesstaat Morelos im Herzen des Tepoztlán-Tales mit einer spektakulären Bergkulisse, rund 75 Kilometer südlich von Mexiko-Stadt. Tepoztlán ist ein Pueblo Mágico (dt.: „magisches Dorf“).

tepoz-view

Tepoztlán is a town in the Mexican state of Morelos. This beautifully situated small town with a well-preserved historic center surrounded by soaring jagged cliffs is just 75km south of Mexico City.

magical-place

This pueblo mágico boasts an impressive pyramid, a great crafts market and ice cream parlours that sell the traditional „Nieves“. It also retains indigenous traditions making it a rarity among the towns ringing the Mexican capital.

meditation

The main sight in Tepoztlán is this 10m-high pyramid perched atop a sheer cliff at the end of a steep paved path that begins at the end of Avenida Tepozteco.

Warum? … weil es eine so gemütliche Stadt mit dörflichem Flair ist, voller Leben und Traditionen, in der sich verschiedene Kulturen auf geheimnisvolle Weise zu vermischen scheinen. Die Hauptattraktion ist der Berg El Tepozteco und wer aufsteigt, wird mit dem Blick auf die Pyramide, die zu Ehren des Gottes der Fruchtbarkeit errichtet wurde, und einem wundervollen Blick auf die Stadt belohnt. In Tepoztlán bekommt man zudem die besten „Nieves“, ein süßes Fruchteis auf Wasserbasis. Dieses magische Dorf – mit seinen bunten Farben und der traumhaften Kulisse -, in dem Tradition auf Moderne und Heiligtum auf Natur trifft, macht einfach gute Laune : )

#9 Teotihuacán, Mexiko

Was? Die Ruinenstadt von Teotihuacán befindet sich in einem wüstenähnlichen Tal im zentralen Hochland von Mexiko, etwa 45 Kilometer nordöstlich von Mexiko-Stadt. Diese antike bedeutende mesoamerikanische Stadt ist von weitläufigem Hügelland umgeben und bedeutet in der Náhuatl Sprache: „Ort, wo der Mensch zu Gott wird“.

teotihuacan

In the 2nd century BC a new civilization arose in the valley of Mexico. This civilization built the flourishing metropolis of Teotihuacán and it’s huge, impressive pyramids.

teo

Seven centuries after the demise of the Teotihuacán empire the pyramids were honoured and utilized by the Aztecs and became their place of pilgrimage.

Warum? … weil diese magische archäologische Stätte einem mal wieder die eigene Winzigkeit auf der Welt bewusst macht, die eigenen Probleme plötzlich nichtig erscheinen und gezeigt wird, was man alles schaffen kann, wenn man an etwas glaubt : ) Dazu am besten die Mondpyramide besteigen und den fantastischen Ausblick auf ganz Teotihuacán genießen.

#10 Grüne Zitadelle, Deutschland

Was? Die Grüne Zitadelle ist ein von Friedensreich Hundertwasser entworfenes Gebäude in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Sie wurde im Jahr 2005 fertig gestellt und repräsentiert mit den Konzepten „Fensterrecht“ und „Baumpflicht“ Hundertwassers Idee individuelle Wohnräume für den Menschen in Harmonie mit der Natur zu schaffen.

gru%cc%88nezitadelle-fullversion

The green Citadel of Magdeburg

gru%cc%88ne-zitadelle

This is Friedensreich Hundertwassers’ “oasis for humanity and nature in a see of rational houses” on the city’s Breiten Weg road.

Warum? …weil diese grüne Oase im Herzen Magdeburgs gute Laune im manchmal tristen Stadtalltag macht und die Grüne Zitadelle einen mit vielen kleinen Details inspiriert.

Abschließend lasse ich noch den Dalai Lama zu Wort kommen und nehme mir seine weisen Worte auch für 2017 zu Herzen (-:

Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
Dalai Lama (*1935)
Advertisements

22 Gedanken zu “Top Ten – Reise Highlights 2016

      1. Guten Morgen Antje,
        Natürlich im positiven Sinne 😊
        Klar, Vorfreude ist meistens die schönste Freude, vor allem wenn man dem kalten Wetter entfliehen möchte … aber es dauert noch so lange bis der Urlaub beginnt!
        Liebe Grüße
        Johannes

        Gefällt 1 Person

  1. Na, das sind ja tolle Fotos. Und Baja California steht auf meiner Liste für 2017 ganz oben. Das will ich im Herbst angehen. Ich merke mir auf alle Fälle mal Todos Santos. Und nach Zentralmexiko dann an Allerheiligen, ich denke, Guanajuato is dafür der Geheimtipp. Übrigens, Danke fürs Folgen meines Web-Magazins sl4lifestyle. Freue mich über weiteren Austausch!
    LG
    Sabine

    Gefällt 1 Person

  2. Wahnsinn wie viel zu reist! Wirklich schön was du alles so erlebt hast 🙂 Kuba und Mexico stehen auch ganz weit oben auf meiner Bucketliste und du schwärmst ja auch sehr davon 🙂
    Was mich jetzt aber richtig erstaunt hat ist, dass Magdeburg auf deiner Liste zu finden ist 😀 das ist mir ja noch nie passiert, dass ich einen Post von einer großen Reisenden lese und meine Heimatstadt darin vorkommt 😀 Sehr cool!

    Liebe Grüße
    Pauline ❤

    http://www.mind-wanderer.com

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir Pauline 😉
      Meine Oma kommt ursprünglich aus Magdeburg und ich war neugierig auf die Stadt. Viele Erinnerungen von ihr, aber auch so einige Ecken, die ich echt toll fand, haben mich am Ende wirklich überrascht!! LG Antje

      Gefällt 1 Person

    1. Haha! Tausend Dank!! Ich nehms mir zu Herzen und ja, du hast recht! 2016 war ich nicht da, deswegen konnte es nicht in die Top Ten Liste. Ansonsten wäre es natürlich mindestens in der Top 3 gewesen!!!
      Liebe Grüße,
      Antje

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s